Der Name Jungfernheide leitet sich tatsächlich vom Wort "Jungfer" ab. Nachrichten und Hintergrundberichte zu allen wichtigen Themen aus Politik, Wirtschaft, Kultur, Sport und Panorama. Namensgebend ist das Virchow-Klinikum, benannt nach dem Universalgelehrten und Mediziner Rudolf Virchow. Historischer Knotenpunkt, wilde Amüsiermeile und umstrittene Postmoderne. DIE SCHÖNSTE MUSIK Regional | 4 Sendungen rbb 88.8 80ER, 90ER, 100% BERLIN Pop und Szene | … Der Talk aus der Hauptstadt wird in … In Berlin sind am Vortag zum ersten Mal fast 1000 Corona-Neuinfektionen an einem Tag gemeldet worden. Diese werden vom rbb ausschließlich dazu verwandt, Ihnen den ausgewählten Service bereitzustellen. Wer ist die Nummer 1 unter den Berliner Kiezen? Jahrhunderts. Von der Dampferanlegestelle in Alt-Tegel kann man am besten eine Rundfahrt zu den vielen kleinen Tegeler Inseln starten. die gleichnamige S-Bahnstation nach Gefühl aus. Die City West oder "Am Zoo", wie man eher sagen würde, beschreibt die Gegend rund um den Kurfürstendamm, Breitscheidplatz und die Tauentzienstraße. rbb|24 ist die App für Nachrichten und Hintergründe aus Berlin und Brandenburg. Ich bin bis heute heimlich in Mark Owen verliebt & bin sehr froh, dass ich ihn mal interviewen durfte. Die Hausbesetzerjahre sind vorbei, nur noch einzelne Bastionen erinnern an prägentrifizierte Zeiten und bringen die Rigaer Straße immer mal wieder in die Schlagzeilen. Alt-Köpenick war genau genommen nur eine Straße: die Straße einer Dienstsiedlung, die Ende des 12. Das schaue ich gerne online: Ja, unter dem Namen "Bauer Lehmann" kennen die Tempelhofer den Mitte des 19.Jahrhunderts angelegten Hof am Dorfanger Alt-Marienfelde. Silke Beickert und Andreas Ulrich treffen deshalb kurz vor Heiligabend direkt vor dem Stadion "An der Alten Försterei" bekannte Unioner und präsentieren die schönsten Weihnachtslieder der Eisernen aus den vergangenen Jahren. Die rbb Mediathek auf einem Tablet | Bild: radioeins/Chris Melzer - Streaming-Tipps der Woche Täglich in der Morningshow und zum Wochenende gibt's von Filmfrau Frauke Gust Film-Tipps zu allem was neu im Kino und im Netz ist. Das Örtchen am Nordufer des Müggelsees wurde 1753 im Auftrag von Friedrich II. uns Ihre Postanschrift mitzuteilen! Wer möchte da wohnen? Ihre E-Mail-Adresse und die E-Mail-Adresse des Empfängers werden ausschließlich zu Übertragungszwecken verwendet. Tygel – das heißt mittelniederdeutsch Ziegel. * Pflichtfelder, rbb/SWR/André Rieu Productions/Marcel van Hoorn, Die große André Rieu Gala - 15 Jahre Maastricht Konzerte, Der große Silvester Hit-Countdown der 70er. Hat nichts mit "mahlen" oder "Mühle" zu tun. Oktober 2019 um 23.00 Uhr und am 22. Jahrhunderts entstanden. Der große rbb Kiez-Tag mit vielen Überraschungen. Der Name des südlichsten Teils des Bezirks Tempelhof-Schöneberg geht auf eine gerodete Lichtung zurück und soll ursprünglich "Lichtenrode" gewesen sein. Wer im Süden Berlins shoppen will, geht in die Schloßstraße. Ich hatte früher beruflich damit zu tun. Ein Jahr lang war ein rbb-Kamerateam in ganz Berlin unterwegs. Der Orden gründete hier im 13. Startseite des Onlineangebots von rbbtext, dem Teletextangebot des rbb, Rundfunk Berlin-Brandenburg. 100 x Berlin: Die schönsten Kieze im Westen (S01/E04) | Video der Sendung vom 23.10.2020 18:30 Uhr (23.10.2020) mit Untertitel Die schönsten Kieze im Westen (S01/E04) 23.10.2020 ∙ 100 x Berlin ∙ … Das Nikolaiviertel ist das älteste Siedlungsgebiet der Stadt. Unsere Janine können Sie jetzt auch lesen! So haben sowohl die Sowjetunion als auch Drei Mal im Jahr kommt "ttt" aus Berlin und Brandenburg. rbb Fernsehen Berlin Livestream | Der rbb bietet sein Fernsehprogramm als durchgehenden Livestream an. Mit dem TV-Event "100xBerlin" begleiten rbb Fernsehen und rbb 88.8 das 100-jährige Jubiläum von Groß-Berlin. Auch ein außerhalb Berlins gelegener Richtplatz mit Galgen befand sich bis 1837 hier. Mit der Anmeldung zu diesem Service willigen Sie in die Speicherung der von Ihnen eingetragenen Daten ein. Rixdorf ist das eigentliche Neukölln. Neue Corona-Auflagen: Nutzer fragen, rbb|24 antwortet 21.12.20 Erstes Berliner Impfzentrum nimmt Betrieb auf 27.12.20 Wie das Virus über Berlin und Brandenburg kam 27.12.20 Das sind die aktuellen Fallzahlen in Berlin und Gebaut wurde es zwischen 1900 und 1914 durch die Berlinische Boden-Gesellschaft und deren Mitbegründer Salomon Haberland. In der App finden Sie den Inforadio-Livestream sowie die TV-Nachrichtensendungen des rbb im Stream und on demand. Oktober 1920, wurde Berlin … uns Ihre Postanschrift mitzuteilen! Seinen Namen hat der Ortsteil Halensee vom gleichnamigen See. Alt-Moabit bezeichnet genau genommen eine Straße von rund 2,8 Kilometern Länge. Tragen Sie hier ihre Mailadresse ein. Mit der Anmeldung zu diesem Service willigen Sie in die Speicherung der von Ihnen eingetragenen Daten ein. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Entstanden ist ein unterhaltsamer Streifzug durch 100 Kieze der Stadt mit vielen Entdeckungen und … Sollten Sie eine Antwort wünschen, vergessen Sie bitte nicht, Ihre E-Mail-Adresse anzugeben bzw. Berlin 1880: Der preußische Staat verkaufte 234 Hektar des Forstes "Grunewald" an ein Bankenkonsortium. Sendung verpasst? Wer durch die fast zwei Kilometer lange und 90 Meter breite Karl-Marx-Allee läuft, fühlt sich klein. Sie durchzieht den zentralen Bezirk Moabit mit seinen zahlreichen Altbauten und dem quirligen Straßenleben. Benannt wurde er aber 1891 nach Fürst Leopold I. Bis ins 19. Jedes Jahr treffen sich hier die Nachfahren des langjährigen Amts- und Gemeindevorstehers Peter Witte zu einem jährlichen Familientag. Kleine Häuschen reihen sich hier so idyllisch aneinander, als würde man mitten in einer Filmkulisse stehen - doch es handelt sich um die Gartenstadt Staaken. Im Nordwesten Kreuzbergs liegt das sogenannte Zeitungsviertel, auch südliche Friedrichstadt genannt. „Männer mit Dutt und andere Verhütungsmittel“ - die Kolumnen der spitzesten Zunge der Stadt gibt’s ab heute als Buch im rbb Shop (Kaiserdamm 80/81. Die Siedlung wird begrenzt von der AVUS, dem Messegelände und südwestlich vom Grunewald. Die Redaktion hat eine Vorauswahl getroffen. rbb Rundfunk Berlin-Brandenburg Zum Inhalt springen rbb Metanavigation ausklappen Berlin Cottbus 3 C Frankfurt (Oder) 2 C Neuruppin 1 C Grünow bei Prenzlau 2 C Potsdam 2 C Wetter in Berlin … Bürgerlich und familiär – das ist der Florakiez heute. Ost und West verhandeln intensiv über den Status von Berlin. Es liegt zwischen der Spree und dem Großen Tiergarten. Lübars ist bis heute dörfliche Idylle. Die Hauptrolle der Tina spielt Gabriela Maria Schmeide. "Hier spricht Berlin" ist am 1. Namen wie Acker- und Gartenstraße erinnern noch heute daran. Am großen rbb-Kiez-Tag geht es in alle Himmelsrichtungen Berlins - von Alt-Tegel im Norden zum Tempelhofer Hafen im Süden, von Siemensstadt im Westen nach Alt-Hohenschönhausen im Osten. Siemensstadt ist nicht ohne Grund heute Unesco-Weltkulturerbe. Malterstorp hieß das Örtchen, das 1345 zum ersten Mal urkundlich erwähnt wurde. Jahrhundert. Savinni? Haus-Vogtei? Hausvogt-Ei? Heute kaum vorstellbar, aber diese schicke Ecke Berlins bestand einst nur aus Scheunen. So entstand der Name um 1598. In Alt-Marzahn kann man eine kleine Zeitreise machen. Und Achtung: Auch der Hipster ist hier gerne unterwegs. Savigni? Die meisten von uns sprechen den Savignyplatz bzw. Er ist rund 280 Meter lang und 80 Meter breit: der Winterfeldtplatz. Bars mit internationalem Publikum, Kneipen, Clubs oder türkische Cafés – in diesem Kiez gibt es noch eine Kiezkultur, die vom Kreuzberger Charme geprägt ist. Naja, also ein Platz ist das nicht direkt. Wer es alt und edel mag, ist hier richtig. Monumental, brachial und heute wie aus der Zeit gefallen. Gute Freunde und der Volksmund nennen ihn eher “Leo”. Vor genau einhundert Jahren, am 1. Die Geschichte des rbb: Der heutige rbb entstand im Jahr 2003 aus der Fusion des bisherigen SFB und des ORB. Hier trabten einst von 1844 bis 1889 Pferde und Reiter der Garde du Corps - also der Leibgarde des Königs - aus den Kasernen gegenüber des Charlottenburger Schlosses. Seinen heutigen Namen "Alexanderplatz" erhielt er 1805 zu Ehren des russischen Zaren Alexander I.. Karlshorst ist also seit 1825 quasi "Karls Anhöhe". Das Zentrum bilden die Dreifaltigkeitskirche und der S-Bahnhof Lankwitz. Gegründet wurde das Örtchen als slawisches Fischerdorf zwischen Müggelspree und Müggelsee im 13. 14057 Berlin) und überall sonst im Handel. Man vermutet, dass Tygel einen bemerkenswerten Ziegelbau besessen haben muss. Der Bezirk ist kontinuierlich im Wandel. Vor genau einhundert Jahren, am … Das Gelände auf dem ehemaligen Gleisdreieck hat eine bewegte Geschichte. Im ehemaligen "Kreuzberg 61" ging es schon immer etwas gediegener zu als im Rest des Bezirks. Denn Lichterfelde West ist das älteste Villenviertel Berlins. Aufgrund des vielen Wassers hat die Rote Insel im Osten Schönebergs ihren Namen nicht. Weiter jeht's nicht. gegründet. Der Gendarmenmarkt wird von drei monumentalen Bauten umrahmt: Konzerthaus, Deutscher Dom und Französischer Dom. Wegen seiner Seenlage ist er ein beliebtes Ausflugsziel für Berliner und Potsdamer. Wo Berlin wie Urlaub ist. Das Gebiet um die Bezirksgrenze zwischen Kreuzberg und Neukölln ist eines der buntesten und multikulturellsten Viertel in ganz Berlin. Das Bötzowviertel entstand bis 1900 auf Ackerland der Großgrundbesitzer-Familie Bötzow. Junge Mütter und Väter sind hier viele anzutreffen, ob im Kindercafe um die Ecke, im Eisladen oder im kleinen Theater Zimmer 16. Ihre E-Mail-Adresse und die E-Mail-Adresse des Empfängers werden ausschließlich zu Übertragungszwecken verwendet. Denn Dahlem gehörte schon immer zu den exklusivsten Ortsteilen der Stadt: Nah genug am Zentrum und doch grün und beschaulich. Nach Absenden des Formulars erhalten Sie eine Mail mit weiteren Informationen zur Aktivierung des Newsletter-Abos. Jahrhundert eröffnete der Weinhändler Johann Jakob Rummel ein Wirtshaus und benannte es ganz unbescheiden nach sich: Rummelsburg. Sie haben jederzeit die Möglichkeit diesen Service abzubestellen, mit der Abmeldung des Services werden Ihre Daten gelöscht. Nachbarschaftlich: Bereits um 1230 kamen hier slawische Siedler und deutsche Zuzügler friedlich zusammen. Mit dem Groß-Berlin Gesetz vor 100 Jahren wurde Berlin zu der Metropole, wie wir sie heute kennen. In Niederschönhausen gibt es einen bunten Mix: Mietshäuser, Villen, ein Schloss und viele Parks. Nicht - wie man denken könnte - nach einem Gerichtsgebäude benannt, sondern nach einer Richtstätte. Um 1810 wurden hier acht Windmühlen betrieben. Teil 1 führt in den Norden der Stadt. 15.12.2020 ∙ Dokumentation und Reportage ∙ rbb Fernsehen Die Seen-Landschaft rund um den Wandlitzsee - nordöstlich von Berlin - zieht seit mehr als hundert Jahren erholungssuchende Berlin… Oktober 1920, wurde Berlin zur Metropole. Die Bürger werden wieder mal nicht wissen, wo was gilt. Die besten Sendungen in den Mediatheken bei ARD, ZDF, SAT.1, RTL, WDR, NDR, ARTE und weiteren Sendern Dieser Kiez war einst eine ziemlich windige Ecke. Die 30 schönsten Kieze im Norden Berlins. Aber lange Zeit wurde das Villenviertel am Orankesee als "Wannsee des Nordens" bezeichnet. Er hatte ein Haus in der Niedstraße 13, ein beliebter Treffpunkt in der Literaturszene. 1962 wurde in Reinickendorf die erste Großautomaten-Anlage in Betrieb genommen, in der man nach Ladenschluss Lebensmittel einkaufen konnte. Gute Freunde nennen ihn natürlich einfach nur "Alex". Mitten in Berlin? rbb 88.8 - Wir spielen die großen Hits der 80er und 90er und natürlich auch das, was gerade angesagt ist. Teil 1 der neuen Kiezserie führt in den Norden der Stadt. Trotzdem müssen wir aus rechtlichen Gründen einige Sendungen auch davon ausnehmen. Wir informieren Sie multimedial über alle wichtigen Ereignisse in der Region – mit Text, Videos, Audios und Bildern. Eher eine Kreuzung - Brunnenstraße, Rosenthaler Straße, Weinbergsweg und Torstraße treffen hier zusammen. rbb Fernsehen und rbb 88.8 suchen den schönsten Kiez der Stadt. Der große rbb Kiez-Tag mit vielen Überraschungen. Es gibt sogar eine Patenschaft mit dem Rheingau-Taunus-Kreis in Hessen. Das Beverly Hills Berlins? Man kann sich in Berlin auch wie auf einem Dorf fühlen – zumindest in Blankenfelde.